Chronik der Gemeinde

Trennlinie

Kirche

1848Der erste evangelische Christ ließ sich im Dorf Sossenheim nieder
1890Gründung des Evangelischen Männer- und Jünglings-Vereins
1895323 evangelische Christen leben in Sossenheim
20.06.1897Grundsteinlegung der Kirche in der Siegener Straße
18.09.1898Einweihung der Kirche
1900666 evangelische Christen leben in Sossenheim
01.04.1904Eigenständige evangelische Gemeinde in Sossenheim
1908Die Gemeinde erhält einen Kindergarten und eine Krankenschwesternstation
01.05.1909Eine Hilfspredigerstelle wird eingerichtet
01.11.1910Die Hilfspredigerstelle wird zur Pfarrstelle umgewandelt
19111177 Gemeindeglieder (bei 4439 Einwohnern in Sossenheim)
13.10.1912Gründung des Ev. Kirchenchores
1912/1913Das Pfarrhaus in der Feldbergstraße 5 (heute: Marienberger Straße) wird gebaut und bezogen
1927Die erste Orgel wird angeschafft
19301487 Gemeindeglieder
22.03.1944Beschädigung des Kirchendaches und der Kirchenfester durch eine Luftmine
19522800 Gemeindeglieder
1953Bau eines Gemeinderaumes und Erweiterung des Kindergartens
19613400 Gemeindeglieder
01.10.1961Einweihung der dritten Glocke
02.06.1963Beginn der Seelsorge in Sossenheim-West (spätere Dunant-Gemeinde)
1966Teilung in zwei selbstständige Gemeinden Sossenheim-Ost (später Tiberias-Gemeinde) und Sossenheim-West (später Dunant-Gemeinde)
14.02.1967Eröffnung des Gemeindekindergartens im Gemeindezentrums Sossenheim-West (später Dunant-Gemeinde)
1972Bau des Glockenturms Sossenheim-West (später Dunant-Gemeinde) aus Spendengeldern
1973Einweihung der neuen Orgel in der Kirche Sossenheim-Ost in der Siegener Straße
1979Umbenennung der Gemeinde Sossenheim-Ost in Tiberias-Gemeinde und Gemeinde Sossenheim-West in Dunant-Gemeinde
1979Einweihung des Gemeindehauses „Haus Tiberias“
01.04.1998Fussion der beiden Gemeinden Tiberias-Gemeinde und Dunant-Gemeinde zur Regenbogengemeinde
20053149 Gemeindeglieder
20102947 Gemeindeglieder
2011Abgabe der Räumlichkeiten des Gemeindezentrums Dunant an den Evangelischen Regionalverband Frankfurt am Main
15.06.2012Grundsteinlegung zum Umbau des Gemeindezentrums Dunant zu einem Kinderhaus für drei Kindergartengruppen und fünf Krabbelstuben
20152523 Gemeindeglieder